Ziele des Kreisfrauenrat Ostalb e.V.

Faktische Gleichstellung von Mann und Frau durch

  • paritätische Besetzung politischer Ämter
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • gleichen Lohn für gleiche Arbeit
  • Aufklärung über die Ursachen frauenspezifischer Benachteiligungen.

Das machen wir vor Ort

Wir unterstützen die Frauen im Ostalbkreis bei ihren Fragen und Anliegen.
Wir bringen die Anliegen von Frauen in die Öffentlichkeit.
Gemeinsam mit anderen Frauen arbeiten wir an wichtigen Anliegen.
Zum Beispiel: Wollen wir mehr Gleichberechtigung.

  • Frauen für öffentliche Ämter und Aufgaben begeistern. 
  • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen.
  • Umsetzung von Möglichkeiten für Frauen mit Familie in Beruf und Pflege
  • In den Bereichen:
    - Bildung,
    - Berufswahl,
    - Berufstätigkeit,
    - Rente,
    - Altersarmut und
    - Gesundheit
    erklären wir bestehende Probleme und erarbeiten Vorschläge zu Lösungen.
    Wichtige Anliegen leiten wir an die Politik weiter.
  • Wir fordern gleiche Bezahlung bei gleicher Arbeit.
  • Gemeinschaft der Menschen im Land fördern wir durch die Mitarbeit in verschiedenen Gruppen:
    zum Beispiel beim „Bündnis gegen Menschenhandel und (Zwangs)- Prostitution“,
    „Bündnis gegen Armut Ostalb“ und „Netzwerk Demokratie“.
    Und durch unsere Gruppe: „Omas gegen Rechts“.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum & Datenschutzerklärung © Kreisfrauenrat Ostalb e.V., Margot Wagner (Sprecherin), T 07961 63 81