2. Ladies Night am 25. Oktober 2017 mit Landtagspräsidentin Muhterem Aras und Margit Stumpp, MdB

Im Gespräch betrachteten die beiden Frauen die Themen "Grundwerte, gesellschaftlicher Wandel und Zusammenhalt" aus ihrer ganz persönlichen Sicht.

Mitgliederversammlung am 25. Oktober 2017

ePaper
Lesen Sie hier das Protokoll der Mitgliederversammlung.

Teilen:

Bildungsreferentin und unsere Kreisfrauenrat-Patin Annemarie Engelhardt aus Aalen wurde von Bischof Gebhard Fürst geehrt

(von Markus Ulmer, 30.6.2017)
Bischof Gebhard Fürst hat am Donnerstagabend in Rottenburg die Bildungsreferentin Annemarie Engelhardt (76) aus Aalen geehrt. Der Bischof hob im Rottenburger Bischofshaus das außerordentliche kirchliche und gesellschaftliche Engagement von Engelhardt hervor. Sie wurde mit dem Ehrenzeichen „pro ecclesia et pontifice“ ausgezeichnet.

Die Sozialpädagogin und Bildungsreferentin Annemarie Engelhardt bezeichnete Bischof Gebhard Fürst als „Botschafterin einer dialogisch-missionarischen Kirche“. Der Rottenburger Bischof würdigte ihre Verdienste für die Rolle der Frau in der Gesellschaft und für die Stärkung der Familien in ihrem Alltag. Die Mutter von sechs Kindern engagierte sich bereits vor der Familienphase als Referentin für Mädchenbildung beim Bund der Katholischen Jugend (BDKJ) in Wernau, später war sie auf politischer Ebene tätig, unter anderem als sozialpolitische Sprecherin im Kreistag des Ostalbkreises und im Bundesvorstand der Frauen Union.

Darüber hinaus sei es Engelhardt ein Herzensanliegen gewesen, dass vor allem junge oder aus belasteten Lebenssituationen kommende Familien Erholung und Stärkung erfahren. Mehr als zehn Jahre lang habe sie aus dieser Motivation heraus ihre Erfahrung in die Vorstandsarbeit beim Familienerholungswerk der Diözese eingebracht, betonte Bischof Fürst. Im Jahr 2010 wurde Engelhardt die Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg verliehen.

Verabschiedung aus dem Vorstandsteam von
  Hedwig Ernsperger und Christina Wieland


Bei unserer Veranstaltung zum Equal Pay Day am 22. März 2017 haben wir Hedwig Ernsperger und Christina Wieland (von rechts nach links) aus dem aktiven Tun im Vorstandsteam verabschiedet.
 

Auch an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für Eure Zeit und Euer Engagement!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum & Datenschutzerklärung © Kreisfrauenrat Ostalb e.V., Margot Wagner (Sprecherin), T 07961 63 81